3D-CAD/CAM

Bei der Zerspanung von technischen Kunststoffteilen erlaubt uns die, durch unsere CAD/CAM generierten Fräsprogramme, mannlose Serienfertigung in der zweiten und dritten Schicht marktkonforme Preise bei höchster Qualität der gefertigten Teile. 

Soweit bei Ihnen Daten vorhanden sind, werden diese von uns importiert. Falls keine verfügbar sind, können wir diese für Sie nach Ihren Vorgaben oder Zeichnungen konstruieren. Unser hybrides 3D-CAD System (Konstruktionen sowohl im Volumen- als auch im Draht/Flächenmodell) gibt uns dabei alle Freiheiten, Ihre Teile zu entwickeln bzw. zu überarbeiten. Selbstverständlich verfügt unser CAD-System auch über die für "Rapid Prototyping" relevanten Exportschnittstellen. Nach Fertigstellung der Prototypen erhalten Sie Ihre Datensätze über die gängigen Importschnittstellen, auf Wunsch auch mit Bauteilzeichnungen, zurück.

 

 

Zur Abstimmung der Kommunikationsparameter setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:

E-Mail: cad@kamph.de • Tel. 02131 - 98 35 21 / 23 • Fax 02131 - 98 35 18